aktiv Schule

Neues aus der Schulgemeinde

Interkultureller Nachmittag an der KKS

... unter dem Motto:”Gemeinsam Spaß haben”

WPU Interkulturell2

Seit November 2017 pflegt der WPU-Kurs Interkulturelles Lernen der Jahrgangsstufe 12 der FOS den Kontakt mit dem Portal Mauerstraße /Integrations- und-Nachbarschaftsort Marburg, welches den Geflüchteten dabei hilft sich dank verschiedener Aktivitäten und Unterstützungsangebote in Marburg heimisch zu fühlen.

„Tic Tac Toilet“ – eine Aktion der SV für mehr Sauberkeit in den Toiletten

tictac1

Eine Schule ist nur so sauber wie ihr schmutzigster Ort und ich vermute, ein jeder denkt dabei sofort an die allseits eher unbeliebten Schultoiletten.
Auch unsere SV kennt dieses Problem und hat sich viele Gedanken darüber gemacht, was gegen den Umstand der dreckigen Toiletten getan werden kann.

Hinter die Kulissen und in die Töpfe schauen

Geflüchtete junge Erwachsene informieren sich über gastgewerbliche Berufe

Fluechtlinge2Die Käthe-Kollwitz-Schule öffnete am Dienstag, den 20. März 2018 besonderen Gästen ihre Pforten: 10 junge erwachsene Flüchtlinge in Begleitung von Herrn Dr. Hüttemann von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf und Herrn Uwe Weber vom Kreisjobcenter hospitierten im fachpraktischen Unterricht der Auszubildenden im 2. Lehrjahr und konnten sich in Gesprächen mit Studierenden der Hotelfachschule über die Ausbildungsberufe im Gastgewerbe informieren.

Kreative Glücksbringer für die Prüflinge der Fachoberschule

Von Familienangehörigen und Freunden liebevoll gestaltete Plakate zieren derzeit die Außenfassaden der Lernhäuser der Käthe-Kollwitz-Schule. Mit diesen symbolischen Glücksbringern sollen all jene ermutigt und motiviert werden, die sich derzeit den Abschlussprüfungen stellen.

FOS Pruefungen 2018

Ausbildungsberufe des Nahrungs- und Gaststättengewerbe - an der KKS schmackhaft gemacht

Schnuppertag

Auszubildende informieren über ihre Berufe und wecken mit viel Kreativität und Engagement Interesse an den Berufen des Nahrungs- und Gaststättengewerbes

Marburg. Rosen aus Tomatenschale, Canapés in Herzform, Pizza aus selbstgemachtem Teig, frische Pommes frites mit selbst hergestellter Mayonnaise, selbst gemixte alkoholfreie Cocktails und ein festlich eingedeckter Tisch - das waren die Endprodukte des Unterrichts, der am 7. März 2018 an der Käthe-Kollwitz-Schule (KKS) für Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule der KKS und der Kaufmännischen Schulen sowie für Interessierte der JuKo Marburg stattfand.